Zoom

Eigentlich ...

… brauchst Du nichts weiter zu tun, als den abgedruckten Link https://bit.ly/XXXXX in die Adresszeile deines Browsers (mit diesem Programm auf deinem Computer surfst du im Internet) einzugeben und die Eingabe mit der Enter-Taste zu bestätigen.

Wenn du das Programm “Zoom” schon auf deinem Computer installiert hast, öffnet dein Computer das Programm automatisch nach Eingabe des Links für dich und du kommst direkt zur Weinprobe. Tada!

Wenn das Programm noch nicht auf deinem Computer installiert ist, wird es automatisch heruntergeladen, gestartet und du wirst mit der Weinprobe verbunden. Nochmal: Tadaaaa!

Leider ...

… spinnt der Computer manchmal, führt ein Eigenleben und tut nicht das, was er soll (und wofür Du ja schließlich gutes Geld bezahlt hast).

Aber auch für diesen Fall gibt es eine Lösung.

Öffne deinen Browser und gib in die Adresszeile folgendes ein: “zoom download”. Bestätige die Eingabe mit der Eingabe-Taste (Enter).

Falls das nicht funktioniert, rufe direkt “www.google.de” auf (oder die Suchmaschine deiner Wahl) und gib die Suchanfrage dort ein.

Du solltest nun das Download Center von Zoom angezeigt bekommen.

Alternativ kannst du auch unserem Link folgen, wenn du uns vertraust, dass wir dich nicht in die Irre führen wollen.

Du klickst das Download Center an und gelangst in den Download Bereich. Hier lädst du dir den “Meeting Client” herunter.

Wenn der Download abgeschlossen ist, liegt die Datei in deinem Download-Ordner. Dort musst du sie (eventuell doppelt) anklicken und installieren. Die Installation ist selbsterklärend.

Nach Abschluss der Installation hast du Zoom auf deinem Computer.