Time to say Goodbye…

Ein Team zu sein bedeutet, Hand in Hand zu arbeiten und sich gegenseitig den Rücken zu stärken. Nur gemeinsam sind wir stark. Jede gibt ihr Bestes für die gemeinsame Sache. Ein Team zu sein bedeutet aber auch, Menschen ziehen zu lassen, wenn sie ihre Bestimmung anders wo suchen.

In diesem Fall musste unser Team zwei liebgewonnene Mitglieder gehen lassen. Catherina Nolte und Fiona Hofmeister haben auf eigenen Wunsch unser Team verlassen. Es ist schwer in Worte zu fassen, was diese beiden für unsere Gemeinschaft bedeutet haben.

Fiona Hofmeister

Catherina ist zwar kein Fan großer Worte, aber doch in jeder Hinsicht ein fleißiges Bienchen, was die Umsetzung unserer Aktionen anging. Fiona ist mit ihrem kreativen Kopf gern durch so manche Wand gelaufen und hat mit ihrer offenen Art einige “Externe” von unseren Veranstaltungen überzeugen können.

Catherina Nolte

Zurück bleiben nun 8 nicht minder engagierte Mitglieder, die sich umso mehr ins Zeug legen werden, für Westhofen weitere Aktionen zu planen und umzusetzen.

Catherina und Fiona, wir hoffen, dass ihr die Herausforderungen findet, die ihr sucht! Unsere Tür steht euch jederzeit wieder offen und ihr seid immer willkommen!

Wir sehen uns bei der nächsten Aktion!

Euer WoW-Team

Teile diesen Beitrag

Share on email
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on telegram
Share on pinterest