WoW! Was für ein Abend!

Die Weinprobe ist “im Kasten”. Und was haben wir – für Euch – geschwitzt. 17:30: kein Ton… und gestern hat doch alles noch so schön funktioniert… (Dank Christian Kronauers unermüdlichem Einsatz übrigens!) Die Technik führt offenbar ihr Eigenleben.

Aber wie ihr gemerkt habt, haben wir auch das noch bewältigt. Und hoffen, euch eine wunderbare Stunde mit Genuss, spannenden Erkenntnissen und viel Freude bereitet zu haben.

Wir haben die Weinprobe natürlich aufgezeichnet und werden sie bald hier veröffentlichen.

Teile diesen Beitrag

Share on email
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on telegram
Share on pinterest